What if

Donnerstag, 14. April 2011

Essen

Vor kurzem einen Beitrag gehört, bei dem es um Nahrungsknappheit ging und "Ängstlichgwen" hat direkt an die Konsequenzen gedacht, wenn es zu Knappheiten in Gegenden kommt, die dann abwandern - massal. Ob es wohl wieder "Goten" in Rom geben wird?

Leute, lernt zu gärntern.

Dienstag, 25. Januar 2011

What if?

Was wäre wenn solche Dinge wie die Sache mit dem T-Wort was gerade in Mütterchen Frosts Land passiert ist zukünftig genutzt wird um quasi inoffiziell ein Land unter Druck zu setzten oder etwas anderes zu erreichen, wie die Seefahrt, geschichtliche gesehen, mehrere Beispiele bereit hält, wenn ich mich recht entsinne. Und das wird dann einfach einer Organisation untergejubelt, die gerade passt. Puh, es wird echt Zeit für mehr Bewusstheit.


P.S: Achja - und heute festgestellt, dass entweder das Wort "Amazing" oder das Wort "Katalog" wohl für einen massiven Spamverdacht meiner Mail gesorgt hat. Wat et nich alles jibt.

Donnerstag, 30. September 2010

Fear

Just recently sold a "No" regarding my job in what I hope was a short but polite way. Still the thought keeps nagging at me: What If?!

What if that community I just said no to get´s good great and mighty? And I´m the one who aborted it for our company. I´m sure other people feel this also, still I would like to have a
safeguard for this. Who doesn´t?

Well, let´s find out how in ca. five years the thing stands.

Donnerstag, 16. September 2010

Krieg für Dummies

Letztens eine Werbung für eine Online-Spiel gesehen, wo man im mittelalterlichen Setting , bzw. Vikingersetting versucht eine Siedlung einzunehmen.

Die Anzeige ist soweit wie möglich reduziert, d.h. der Name des Spiels, eine rechtshändige Aktion, wie z.B. eine Ax in der Hand wird angezeigt und auf einem recht großen Knopf steht eine Aufforderung: Wirf! Vor einem ist eine Palisade.

Wenn man sowieso gerade surft ist so eine kleine Aktion zum „Zeitvertreib“ dass, was Marketingleute gerne als „einfachen Einstieg“ bezeichnen. Warum man jetzt gegen die Leute in dem Dorf, die sich verschanzt haben Krieg führen will, ist unwichtig. Unwichtig auch, dass hier kriegerisches Verhalten eingeübt wird.

Krieg ist einfach zu reduzieren.

Was ich mich gefragt habe: wäre Freunde finden in dem Dorf genauso reduzierbar?

Ist (gewünschtes) soziales Verhalten als Computerspiel so programmierbar, dass es cool rüberkommt? Dass man es spielen WILL, und auch spielt, wenn man gerade ´ne Pause braucht?
logo

Through-Gwens-Eyes

Dum spiro spero

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

bildtest
http://static.twoday.net/T hroughGwensEyes/images/kre is.jpg
Through-Gwens-Eyes - 23. Feb, 12:50
Habemus Awareness oder...
Letztens mich mit einem Typ getroffen, der durch Beruf...
Through-Gwens-Eyes - 5. Sep, 17:17
Ja, mir san mim Radl...
Schon 5 Tage in diesem Jahr Rad gefahren dieses Jahr...
Through-Gwens-Eyes - 11. Apr, 15:34
Abkürzungen
Letztens was über html-Code herausgefunden, was...
Through-Gwens-Eyes - 29. Mrz, 14:29
Fake-Glamour
Irgendwie bin ich ja bei vielem Mmisstrauisch: gerade...
Through-Gwens-Eyes - 7. Mrz, 17:30

Graf Zahl

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Suche

 

Status

Online seit 3620 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 23. Feb, 12:50

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB

Februar 2013
September 2012
April 2012
März 2012
Februar 2012
Januar 2012
Dezember 2011
November 2011
Oktober 2011
September 2011
August 2011
Juli 2011
Juni 2011
Mai 2011
April 2011
März 2011
Februar 2011
Januar 2011
Dezember 2010
November 2010
Oktober 2010
September 2010
August 2010
Juli 2010
Juni 2010
Mai 2010
April 2010
März 2010
Februar 2010
Januar 2010
Dezember 2009
November 2009
Oktober 2009
September 2009
August 2009
Juli 2009
Juni 2009
Mai 2009
April 2009
März 2009
Februar 2009
Januar 2009
Dezember 2008
November 2008
Oktober 2008
September 2008
August 2008
Juli 2008
Juni 2008
Mai 2008
April 2008
März 2008
Februar 2008
Januar 2008
Dezember 2007
November 2007
Oktober 2007
September 2007
August 2007

Achtung: Disclaimer!
Arbeit
Conspiracy theories
Das große Heiraten
English for runaways
Entspannung anwenden
Evolution
Feldenkrais
Fülle & Geld
Gwens Grübeleien
Handarbeitsblog
Homemade Zungenbrecher
Láadan
Note to self
Persönliche Meinung
The ME Project
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren