Persönliche Meinung

Donnerstag, 23. Februar 2012

Ganz hart arbeiten

Job - dasWort stark Deutsch ausgesprochen klingt in meinen Ohren wie Hiob - wie Schwerstarbeit...

Donnerstag, 2. Februar 2012

Sag mir welche Wörter Du nutzt & ich sag Dir was Du machst

Wenn ich in einem Blog-Umfeld das Wort "Anreicherung" lese und es dabei um übersetzte Texte aus dem Englischen geht, denke ich unwillkürlich, dass es ein Chemiker übersetzt haben muss...

P.S: 10 Jahre "Blondchen" verheiratet mit niederländischem Thronfolger...

Donnerstag, 1. Dezember 2011

Tanzen und Feiern

Hmm, ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube zu meinen Jugendzeiten sagte man: Wir gehen tanzen, wenn´s Richtung Diskothek ging. Und wenn mich nicht alles täuscht sagt man heute: Wir gehen feiern. Und meint: lass uns trinken gehen.

Ich geh ja lieber zappeln als nur saufen ;-)

Donnerstag, 27. Oktober 2011

Maschinenbauer & kleinkarierte Hemden

Heute habe ich gedacht: vielleicht tragen Maschienbauerstudenten kleinkarierte Hemden, damit sie im Notfall Millimeterpapier dabei haben?

Donnerstag, 15. September 2011

Alte Frauen in kleinem Wagen

Heute morgen bin ich wieder mit dem Fahrrad zur Arbeit gefahren. Häufig fahre ich komplett freihändig, so als ab- und an Einradfahrerin geht das ja einigermaßen ;-)

Dabei nehme ich aber Rücksicht auf Situationen, wo andere VerkehrsteilnehmerInnen evtl. verunsichert sind, wenn da jemand ohne Hände am Lenker fährt. So heute morgen: in einer recht engen Straße kommt mir ein schwarzer VW Golf entgegen. Recht altes Baujahr. Eine alte Frau sitzt darin, mit großer Brille, der Mund steht ihr offen und die Augen sind etwas zusammen gekniffen.

Meine Interpretation sah irgendwie so aus wie: zu alt und zu ignorant/unsicher zum Fahren. Typisch alte Frau halt.

Der nächste Gedanke war: halt mal! die Frau ist sicherlich um die 70 - 80 Jahre alt. Damit sie ihren Führerschein machen konnte, hat sie sich sicherlich auf damals ungebahnte Pfade gegeben! Sie könnte eine Vorfechterin gewesen sein von der Möglichkeit, dass ich in aller Öffentlichkeit auf meinem Fahrrad zu meinem Computerjob fahren und mein eigenes Geld verdienen kann.

Also: alle vielleicht etwas unsicher fahrenden, älteren Frauen da draußen: DANKE!

Donnerstag, 1. September 2011

google ist Kafka

Zumindest kommt es mir in meinem Job manchmal so vor. Aber vielleicht geht es einfach darum, dass Mr. G. zu groß ist - die linke weiß nicht was die rechte tut.

Donnerstag, 28. April 2011

I likes

I likes this.

Donnerstag, 17. März 2011

Atom-Geschichte

So, wenn das hier gelesen wird, dann ist die Situation bereits auf die eine oder andere Weise geklärt.
Ich werde mir wahrscheinlich morgen überlegen, ob ich mir Jodtabletten kaufen muss und ab übernachster Woche werde ich mir überlegen, was in meinem Leben zu kurz gekommen ist und das mal wieder verstärkt Aufmerksamkeit zukommen lassen.
Ich hoffe und bete ernsthaft, dass uns ein zweites Tschernobyl erspart bleibt!

Donnerstag, 14. Oktober 2010

The Universe...

...smiles on me :)


And I smile back :)

Dienstag, 2. Februar 2010

Perception-Fool

Funny how being familiar with something and being exposed to something (else) leads to a different perception:

The german cars with the star usually have gotten a reaction from me like: Snobs!
Or, if it was an older model: scary "sunday-drivers" with hats (prejudice being that they are those drivers that often only drive on sundays, are 70+, wear hats and drive no faster than 60 no matter where).

Enter: the person that I know and like who is driving a MB - ergo all similar models of MB´s are suddenly "friendly" and solicit a smile.

Then I´m working with a guy that always needs to have the latest phone with a letter before it- which arguably looks nice.

Enter: the person who has a definite style-message, uses an older version of said phone and I find myself thinking: "Sheesh, what kind of old phone is HE using?"!
And that from me! The cell-phone I´m using (courtesy of a friend) just barely hasn´t got an external antenna!

I´m schocked at my influencability!
logo

Through-Gwens-Eyes

Dum spiro spero

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

bildtest
http://static.twoday.net/T hroughGwensEyes/images/kre is.jpg
Through-Gwens-Eyes - 23. Feb, 12:50
Habemus Awareness oder...
Letztens mich mit einem Typ getroffen, der durch Beruf...
Through-Gwens-Eyes - 5. Sep, 17:17
Ja, mir san mim Radl...
Schon 5 Tage in diesem Jahr Rad gefahren dieses Jahr...
Through-Gwens-Eyes - 11. Apr, 15:34
Abkürzungen
Letztens was über html-Code herausgefunden, was...
Through-Gwens-Eyes - 29. Mrz, 14:29
Fake-Glamour
Irgendwie bin ich ja bei vielem Mmisstrauisch: gerade...
Through-Gwens-Eyes - 7. Mrz, 17:30

Graf Zahl

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Suche

 

Status

Online seit 3682 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 23. Feb, 12:50

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB

Februar 2013
September 2012
April 2012
März 2012
Februar 2012
Januar 2012
Dezember 2011
November 2011
Oktober 2011
September 2011
August 2011
Juli 2011
Juni 2011
Mai 2011
April 2011
März 2011
Februar 2011
Januar 2011
Dezember 2010
November 2010
Oktober 2010
September 2010
August 2010
Juli 2010
Juni 2010
Mai 2010
April 2010
März 2010
Februar 2010
Januar 2010
Dezember 2009
November 2009
Oktober 2009
September 2009
August 2009
Juli 2009
Juni 2009
Mai 2009
April 2009
März 2009
Februar 2009
Januar 2009
Dezember 2008
November 2008
Oktober 2008
September 2008
August 2008
Juli 2008
Juni 2008
Mai 2008
April 2008
März 2008
Februar 2008
Januar 2008
Dezember 2007
November 2007
Oktober 2007
September 2007
August 2007

Achtung: Disclaimer!
Arbeit
Conspiracy theories
Das große Heiraten
English for runaways
Entspannung anwenden
Evolution
Feldenkrais
Fülle & Geld
Gwens Grübeleien
Handarbeitsblog
Homemade Zungenbrecher
Láadan
Note to self
Persönliche Meinung
The ME Project
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren