Fülle & Geld

Donnerstag, 19. April 2012

Ja, mir san mim Radl da...

Schon 5 Tage in diesem Jahr Rad gefahren dieses Jahr - immerhin.

Donnerstag, 18. August 2011

Unendliche Wünsche

Unendliches Verlangen nach Dingen (was ja die Wachstumswirtschaft als Grundannahme voraus setzt) ist ja nur vorhanden weil einerseits die Wünsche schneller kommen, als man Geld hinterherverdient und man davon ausgeht, alles SOFORT haben zu müssen. Was natürlich übersehen wird ist einerseits, dass glückliche Menschen nicht soviel in Konsum investieren müssen - sie sind ja schon zufrieden/glücklcih - und andererseits dass es auch Prioritäten geben kann.

Donnerstag, 19. August 2010

My new BMW

So – whenever I thought about a limousine to buy – in some millionaire future of mine I was thinking that I´d rather own a car that I personally perceive as sportive and still not a complete toy. And the other German model is in my opinion too fortress like or too undefined to be an option for me at the moment.

So a smart, black with lots of chrome Wroom it should be then – and then I went to the A40 Happening in july and in the middle line I found my BMW. It was the badge of a real BMW that for some reason or other fell off the car.

And now it´s sitting on my desk. And I can clearly state: I love my BMW and don´t need anything more on that front considering the lovely car that I´m allowed to use.

Another future thousands of Euros for other purposes left.

Dienstag, 23. Juni 2009

Hülle und Fülle

Wegen Feldenkrais beschäftige ich mich jetzt schon seit etwa 1,5 Jahren mit der Frage, wie ich Geld sparen kann und wie ich „genug“ Geld habe, um die Kurse und Workshops an denen ich teilnehmen möchte bezahlen zu können.

Nach der Lektüre verschiedener Bücher, die sich einerseits mit realen Sparmaßnahmen wie z.B. die „Tightwad Gazette“ beschäftigen und auch welchen, die darüber schreiben, dass die eigene Einstellung zum Geld dazu etwas ausmacht, ist heute erst der Groschen zum Thema „Fülle“ gefallen.

Ich hatte gestern Käse gekauft um eine Pizza für mich und einen Gast zu backen. Etwa die Hälfte dieses Käses ist übrig geblieben und nachdem BigS den Käse nicht wollte, habe ich ihn gerieben und werde ihn einfrieren. Dann habe ich schon den Käse für die nächste Pizza fertig.

Was hat das jetzt mit Fülle zu tun? Nun, den gleichen Vorgang hatte ich schon mal ausgeführt (allerdings mit einem Stück Käse, dass zu klein war für eine Pizza für zwei Leute) und dabei waren meine Gedanken beim Reiben sowas wie: „So, jetzt habe ich wieder ein bißchen Geld gespart und kann demnächst eine Pizza fast kostenlos backen.“
Die Konzentration auf mich selbst und das Einsparen führte in letzter Zeit dazu, dass ich das Gefühl hatte immer „zu wenig“ zu haben. Weil es ja eindeutig um Pfennigfuchsen ging. Und um die Thematik: „was vom Mund absparen“.

Heute ist mir dieses Gedankenmuster mal aufgefallen und ich habe mir überlegt, wie ich daraus ein „Fülle“-Gedankenmuster stricken kann. Ich bin dann bei: „Dieser Käse ist für die nächste Gästepizza“ ausgekommen. Und schon ging es thematisch nicht mehr ums „Sparen bis sich die Balken biegen“, sondern um Geselligkeit. Ein ganz anderes Lebensgefühl, kann ich euch sagen.

Jetzt wo ich hier sitze und das schreibe frage ich mich noch, wie ich das auch mit den Workshop- bzw. Kursenziel vereinbare? Vielleicht sowas wie: „Aha, die nächste Gästepizza und ein Teil des nächsten Workshops“. Klingt ausprobierens-würdig.
logo

Through-Gwens-Eyes

Dum spiro spero

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

bildtest
http://static.twoday.net/T hroughGwensEyes/images/kre is.jpg
Through-Gwens-Eyes - 23. Feb, 12:50
Habemus Awareness oder...
Letztens mich mit einem Typ getroffen, der durch Beruf...
Through-Gwens-Eyes - 5. Sep, 17:17
Ja, mir san mim Radl...
Schon 5 Tage in diesem Jahr Rad gefahren dieses Jahr...
Through-Gwens-Eyes - 11. Apr, 15:34
Abkürzungen
Letztens was über html-Code herausgefunden, was...
Through-Gwens-Eyes - 29. Mrz, 14:29
Fake-Glamour
Irgendwie bin ich ja bei vielem Mmisstrauisch: gerade...
Through-Gwens-Eyes - 7. Mrz, 17:30

Graf Zahl

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Suche

 

Status

Online seit 3620 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 23. Feb, 12:50

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB

Februar 2013
September 2012
April 2012
März 2012
Februar 2012
Januar 2012
Dezember 2011
November 2011
Oktober 2011
September 2011
August 2011
Juli 2011
Juni 2011
Mai 2011
April 2011
März 2011
Februar 2011
Januar 2011
Dezember 2010
November 2010
Oktober 2010
September 2010
August 2010
Juli 2010
Juni 2010
Mai 2010
April 2010
März 2010
Februar 2010
Januar 2010
Dezember 2009
November 2009
Oktober 2009
September 2009
August 2009
Juli 2009
Juni 2009
Mai 2009
April 2009
März 2009
Februar 2009
Januar 2009
Dezember 2008
November 2008
Oktober 2008
September 2008
August 2008
Juli 2008
Juni 2008
Mai 2008
April 2008
März 2008
Februar 2008
Januar 2008
Dezember 2007
November 2007
Oktober 2007
September 2007
August 2007

Achtung: Disclaimer!
Arbeit
Conspiracy theories
Das große Heiraten
English for runaways
Entspannung anwenden
Evolution
Feldenkrais
Fülle & Geld
Gwens Grübeleien
Handarbeitsblog
Homemade Zungenbrecher
Láadan
Note to self
Persönliche Meinung
The ME Project
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren